• 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Fussball
Relegation gehört abgeschafft. Sie findet unter unfairen Umständen statt. Braunschweig muss mit einem Zweitliga Kader antreten gegen einen Erstligakader. Braunschweig hätte ja um erstligatauglich zu sein noch die sommertransferperiode gehabt um sich zu verstärken. Wob hingegen hätte Massen an Spielern verloren bei einem Abstieg. Wie gesagt Relegation ist vom sportlichen Wert her für den arsch. Und das siegtor war halt komplett irregulär. Aber geht eh nur ums Geld.
  Zitieren
(12.06.2017, 23:34)Lionheart schrieb: Prinzipiell darf man erstmal zu gar nichts eine Meinung haben, oder gar als Fan Emotionen zeigen, wenn es um alles oder nichts geht, ohne die Absolution des über allen erhabenen deftone. Wir sind Bauern, er der Klerus. Erleuchte uns....


Stimmt schon mit den Emotionen in bestimmten Momenten. Spätestens nach 1-2 Tagen sollte sich das gelegt haben. Was darüber hinaus geht ist dann nur noch Doppelmoral. Dann sollen sie sich halt ärgern bis sie gelb und blau sind.







....oder behalts halt für dich!
  Zitieren
Und wer gewinnt jetzt das Finale?
  Zitieren
wunsch: kroatien, aber frankreich wird es wohl machen.
  Zitieren
Im Prinzip sind die alle so unsportlich, dass es keiner verdient hat.

Dieses Mandzukic Theater nach dem Tor. Ist halt scheiße wenn man das Schauspielerische Talent eines GZSZ Protagonisten hat.

Alle gleich Scheiße!
  Zitieren
Stark der HSV!
  Zitieren
[Bild: https://abload.de/img/images1jkic.png]
  Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 4 Gast/Gäste
<